FAZUA Dashboard für Garmin Devices

Immer alle wichtigen Daten im Blick: Mit dem neuen FAZUA Dashboard kannst du dein FAZUA Energy Bike mit deinem Garmin Computer verbinden. So behältst du während deiner Tour oder deinem Training alle wichtigen Motor-, Batterie- und Rider-Werte immer im Auge.

Folgende Werte werden dir angezeigt:

  • Geschwindigkeit (km/h)
  • Akku-Ladestand
  • Trittfrequenz (rpm / rounds per minute)
  • Motorleistung (farbiger Balken)
  • Rider-Leistung (in Watt)
  • Lichtsymbol (wenn ein durch die 12V Connector Box integriertes Licht aktiviert ist)
  • Uhrzeit
  • Support-Modus (Farbe der Motorleistung entspricht Breeze, River und Rocket)
  • Temperatur-Warnung (Regulierung des Motors um Überhitzung zu vermeiden)

Das FAZUA Dashboard ist aktuell mit den folgenden Garmin Devices kompatibel*:

  • Garmin Edge 530
  • Garmin Edge 830

*an der Erweiterung der Liste kompatibler Geräte wird gearbeitet.

Das FAZUA Dashboard kann ab sofort kostenfrei im Connect IQ Store heruntergeladen werden.

Herunterladen


Download-Anleitung:

1) Bereite dein FAZUA E-Bike vor. Du benötigst zuerst die neueste Bluetooth Firmware/Connectivity Software (mindestens Version 2.1). Diese erhältst du über den Update-Button in der FAZUA Rider-App. Eine Anleitung wie du dein E-Bike updatest findest du hier: Update Connectivity.

2) Das erfolgreiche Update ist die Voraussetzung für das FAZUA Dashboard, damit die Werte aus deinem System korrekt empfangen und angezeigt werde können.

3) Lade dir das FAZUA Dashboard im Garmin cIQ Store herunter und synchronisiere dein kompatibles Garmin-Gerät. Das Dashboard befindet sich nun auf deinem Garmin.

4) Das Dashboard kann nun für eine entsprechende Aktivität ausgewählt werden. Für mehr Details, beachte bitte die entsprechenden Anleitungen zur korrekten Installation, Synchronisation und Aktivierung von cIQ DataFields des Herstellers (Garmin)

5) Bei Verwendung des FAZUA Dashboard wird sich dein Gerät automatisch per Bluetooth mit dem nächsten verfügbaren FAZUA E-Bike verbinden.

6) Damit sich das FAZUA Dashboard mit dem Rad verbinden kann, darf das Rad dem Garmin nicht als "Sensor" (CPS/CSCS) bekannt sein (evtl. vorhandene Verbindungen am Garmin löschen).

Wichtig: du kannst dein FAZUA E-Bike immer nur mit einem Gerät verbinden – also entweder mit deinem Garmin oder der FAZUA Rider App

Wie du das FAZUA Dashboard auf deinem Garmin installierst und aktivierst!

PDF Download Anleitung